Das ūüĆě-Crowdfunding, das p√ľnktlich zu unserem 15-Jahr-Jubil√§um begonnen hat, ist zu Ende. Mit den vielen Spenden konnten wir die Finanzierungsschwelle deutlich √ľberschreiten und k√∂nnen rund 28 Solarpanelen finanzieren. Herzlichen Dank allen Unterst√ľtzerinnen und Unterst√ľtzern!

Wie geht es nun weiter? Die Solaranlage haben wir bereits in Auftrag gegeben. Nach den Sommerferien starten wir mit den ersten Vorbereitungsarbeiten. Wir rechnen damit, dass wir im Laufe des Herbst bis Winters 2022 auf Solarstrom umsteigen können. Über die Crowdfunding-Seite und weitere Kanäle informieren wir wieder, wenn wir einen Schritt weiter sind.

Die Gelegenheit verpasst? Dann k√∂nnen Sie uns auch direkt unterst√ľtzen:¬†Jetzt spenden